HOTEL & RESTAURANT AL ROM

 

Allegra in Tschierv

Tschierv liegt auf 1667 Meter über Meer im Val Müstair.
Das Hotel & Restaurant Al Rom ist im Sommer und
im Winter der Begegnungsort für Familien, Naturliebhaber,
Sportbegeisterte und Geniesser.
Hier finden Sie ihre Entspannung - mitten in der intakten
Natur an der Hauptachse zum schweizerischen Nationalpark.
 
Das Haus wurde im Jahr 2017 total renoviert.
Das Rauschen des Rombachs gab dem Hotel seinen Namen.
Hotel & Restaurant sind behindertengerecht und rollstuhlgängig.
 
Geniessen Sie im Herbst die goldenen Lerchen beim Wandern.
Ein Themenpfad führt durch eine abwechslungsreiche Flusslandschaft.
Der Start ist in Tschierv (wo die Quelle des Rombachs ist) über Fuldera entlang des Rom nach Sta. Maria und weiter nach Müstair.
Link: A la riva dal Rom – Themenpfad
Ihre Gastgeber
Beatrice & Rolf Gubler Gross
Knusperige Pizzas aus dem Holzofen
gibt es Freitag, Samstag und Sonntag ab 18:00 Uhr
Tägliche Öffnungszeiten von 08:00 bis 22:00 Uhr
"Kurzfristige Änderungen sind möglich"
"BETRIEBSFERIEN"
VOM 25. OKTOBER BIS 7. DEZEMBER 2020
"Direktbuchungen als Chance
für Hotels und Gäste"
Link zum Thema Direktbuchungen

Mit dem E-Bike ins Val Mora

E-Bike Tour ab dem Hotel Al Rom aufgezeichnet mit der Relive App.

Mit voll aufgeladenen Akkus ging es los.

Link zur Tour: https://www.relive.cc/view/v8qV1xQLn36

Die E-Bike kann man beim Hotel mieten.

MTB Ferien im Val Müstair

Wir sind ein Partnerbetrieb

der Biosfera Val Müstair

Partnerlogo (002).jpg
HOTEL AL ROM
Plaun Grond 27
CH-7532 Tschierv
Telefon: +41(0)81 858 55 51
Fax: +41 (0)81 858 51 42
Email: info@hotel-al-rom.ch
  • Engadin Val Müstair
  • YouTube
  • Instagram
  • Clean&Safe

"Gäste Informationen"

"Freude herrscht im Hotel al Rom"

Wir gewinnen den diesjährigen *Bergkristall*! 

Der Verein Alpeninitiative hatte nebst zwei weiteren Projekten den von alpinavera zusammen mit GastroGraubünden organisierten «Kulinarischen Herbst» für den «Bergkristall» nominiert. Das Publikumsvoting hat nun ergeben: der «Kulinarische Herbst» hat gewonnen! Der Bergkristall wird jährlich an Unternehmen vergeben, die sich im Sinn des Vereins Alpeninitiative dafür stark machen, mit innovativen Ideen Güter- und Strassentransporte zu reduzieren oder ganz zu vermeiden.

 

alpinavera.ch/der-bergkristall

Der Kulinarische Herbst von alpinavera

Weil echte Regionalität im Trend liegt.

Spezialitäten aus regionalen Zutaten werden immer beliebter. Die Gastronomie hat diesen Trend erkannt – immer mehr Restaurants setzen auf Regionalität in der Speisekarte und der Küchenchef oder die Hotelière arbeiten mit einheimischen Anbietern zusammen.

Dies haben alpinavera und GastroGraubünden in Zusammenarbeit mit den Gastroverbänden in Glarus und Uri dazu bewogen, sich vermehrt für die kulinarischen Angebote in den Restaurants zu engagieren.

 

Der „Kulinarische Herbst“ ist eine Promotionsmöglichkeit für Betriebe, die konsequent regionale Speisen anbieten. Mitmachende Betriebe dürfen Gerichte, die zu mind. 60% aus regionalen Zutaten bestehen (wo diese nicht verfügbar sind, können es Schweizer Zutaten sein), speziell auszeichnen. Die Gastgeber bieten mindestens während der Promotionsdauer regionale Gerichte und Getränke an – für viele ist es jedoch bereits selbstverständlich, ganzjährig auf Regionalität zu setzen und ihr kulinarisches Angebot an die jeweilige Saison anzupassen.

 

News vom Alpinavera

Bericht vom 4.2.2020
in der Südostschweizer Zeitung

Publireportage Al Rom

Trailschool

"Ride la Val"

Ride La Val, Ein kleines Juwel mitten im Mountainbike-Herzen, idyllisch gelegen zwischen dem schweizerischen Nationalpark und dem Südtirol.

 

Das Val Müstair ist das Zuhause der Trailschool «Ride La Val».

 

Buchen sie ihre Lieblingstrails bei Ride La Val und Übernachten sie bei uns im Hotel al Rom.

Copyright Hotel Al Rom

Hotel Al Rom